Klaus Hack

„Man muss heute lange suchen, um einen Bildhauer zu finden, der mit dem Material Holz als Bildhauer, aber auch als Zeichner und Graphiker einerseits zwar traditionell arbeitet, andererseits zugleich aber völlig eigenständige, zeitgenössische Arbeiten auf höchstem ästhetischen Niveau erschafft. Dabei sollte man sich allerdings immer bewusst sein, dass Hacks Arbeiten weder für kultische Zwecke geschaffen wurden, noch mythologische (…) Bestimmungen besitzen. Von ihnen geht eine sehr geheimnisvolle Schönheit aus, deren machtvolle und bezwingende Aura jeden, der ihnen begegnet, unmittelbar in den Bann schlägt.“
(Aus: Thorsten  Rodiek,  Altäre und Schreikleider, Katalog Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Hansestadt Lübeck und Museum Moderne Kunst – Wörlen Passau 2009/2010)

Mehr Info

Klaus Hack – Skulptur und Malerei